LVN Region Nord

LVN Region Nord veranstaltet ersten Regionstag in Wesel

Samstag, 17. November 2018 14:40
Heinz Peters

Zum 1. Regionstag / Regionsjugendtag und der 1. Regionsarbeitstagung lud der Regionsvorstand an der Spitze mit Dieter Jantz
in den Saal der Gaststätte Schepers in Wesel ein. Dieter Jantz hieß den Präsidenten des Leichtathletik Verbandes Nordrhein Dr. Peter Wastl sowie den Geschäftsführer des LVN Hans-Joachim Scheer herzlich willkommen. Dr. Peter Wastl stellte in seinen Grußworten die Leichtathletik EM in Berlin in den Vordergrund. Er bat die Anwesenden den Schwung, der von der sehr erfolgreichen Leichtathletik EM ausging, in die nun folgende Winterzeit mitzunehmen.

Über 100 Vertreter aus den Vereinen der neuen Region Nord ließen es sich nicht nehmen an der Veranstaltung teilzunehmen. Unter anderem sah die Tagesordnung die Ehrungen der besten Jugendlichen sowie auch die Ehrungen der Deutschen Meister 2018 vor.
Den Tagesordnungspunkt Wettkampfterminierung arbeitete Wettkampfwart Wolfgang Schroller zügig ab. Alle Regions Meisterschaften 2019 fanden Ausrichter, so dass es im Januar 2019 mit den Hallenmeisterschaften los gehen kann. Die folgenden Berichte des Vorstandes, der Jugend, des Wettkampfwartes, der Laufwartin und des Statistikers wurden ohne große Diskussion zur Kenntnis genommen. Dieter Jantz stellte abschließend das mit der Jugend erarbeitete Projekt Talentsichtung und -förderung der 13 und 14- jährigen Mädchen und Jungen aus der Region Nord vor. Die Verantwortlichen hoffen, dass im Frühjahr 2019 der Startschuß hier zu fällt.
Zum Ende der Veranstaltung informierte der Vorsitzende die Anwesenden, dass der LVN-Verbandstag und Jugendtag auf den 07. April 2019 terminiert ist.

Beste Jugendlichen der Region 2018:
Dennis Hannig, VFL Repelen, Jahresbester 2018 in der Klasse U20
Adrian Büning, Leichtathletik Nütterden, Jahresbester 2018 in der Klasse U18
Julian Kambartel, Moerser TV, Jahresbester 2018 in der Klasse U16
Alyssa Tagbo, OSC Rheinhausen, Jahresbeste 2018 in der Klasse U16
Franziska Schuster, Tus Xanten, Jahresbeste 2018 in der Klasse U18
Lea Halmans, SV Sonsbeck, Jahresbeste 2018 in der Klasse U20

Weltmeister und deutsche Meister 2018:
Siegfried Kalweit - Senioren-Weltmeister M75 Halbmarathon Mannschaft, TSV Viktoria Mülheim
Ruth Baumann - Senioren-Weltmeisterin und Senioren-Hallen-Europameisterin Frauen W85, Diskus, SuS 09 Dinslaken
Silke Flören - Deutsche Seniorenmeisterin Halle und Freiluft Frauen W35, 400 m, SV Viktioria Goch
Reiner Heweling - Deutscher Seniorenmeister Männer M55 Halle 60 m und 200 m, Freiluft 100 m und 200 m, LAZ Rhede
Volker Dannenberg - Deutscher Seniorenmeister Männer M60 Halle 4 x 200 m, Freiluft 4 x 100 m, StG Hünxe-Bedburg
Winfried Heckner - Deutscher Seniorenmeister Männer M60 Halle 4 x 200 m, Freiluft 4 x 100 m, StG Hünxe-Bedburg
Friedhelm Unterloh - Deutscher Seniorenmeister Männer M60 Halle 4 x 200 m, Freiluft 4 x 100 m, StG Hünxe-Bedburg
Andreas Eidens - Deutscher Seniorenmeister Männer M60 Halle 4 x 200 m, Freiluft 4 x 100 m, StG Hünxe-Bedburg
Marianne Spronk - Deutsche Seniorenmeisterin Frauen W70 Halle 800 m und 3000 m, Freiluft 5 km und 10 km Strasse, TSV Weeze
Siegfried Kalweit - Deutscher Seniorenmeister Männer M75 5000 m und Marathon, TSV Viktoria Mülheim
Heinrich Wolters - Deutscher Seniorenmeister Männer M75 Diskus, STV Hünxe
Elsbeth Schäfer - Deutsche Seniorenmeisterin Frauen W75 5000 m, GSV 09/34 Geldern
Ruth Baumann - Deutsche Seniorenmeisterin W85 Diskus, SuS 09 Dinslaken
Verena Meisl - Deutsche Meisterin JU18 1500 m, TS Mülheim-Saarn
Anneke Vortmeier - Deutsche Meisterin JU18 3000 m, ASV Duisburg
Alyssa Tagbo - Deutsche Meisterin JU16 Weitsprung und Siebenkampf, OSC 04 Rheinhausen